Guadeloupe ist voll von Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten auf dem Meer, in den Bergen oder im Wald, ebenso abwechslungsreiche wie außergewöhnliche Landschaften und natürlich eine große Auswahl an Traumstränden. Hier sind unsere Lieblingsorte, die wir gerne regelmäßig besuchen.

Guadeloupe: unsere Lieblingsorte

Guadeloupe ist ein Archipel der Westindischen Inseln, der auf der einen Seite an das Karibische Meer, auf der anderen Seite an den Atlantischen Ozean grenzt. Es genießt ein außergewöhnliches tropisches Klima: Eine durchschnittliche Temperatur von 28 ° und eine sehr geringe Variation während des ganzen Jahres machen es zu einem Traumziel für einen Aufenthalt in der Sonne.

Ausgestattet mit Dutzenden von Stränden, die zu den schönsten der Welt gehören, profitiert Guadeloupe auch von ebenso abwechslungsreichen wie außergewöhnlichen Landschaften, insbesondere mit den Bergen und dem tropischen Wald von Basse-Terre, den malerischen Zielen von Saintes oder der berühmten Marie-Galante. Die Gründe, Guadeloupe als Reiseziel zu wählen, reichen weit über Traumstrände und landwirtschaftlichen Rum hinaus!

Das französische Übersee-Departement Guadeloupe ist für alle europäischen Bürger im Besitz eines gültigen Personalausweises (Personalausweis oder Reisepass) ohne Visum zugänglich.